Kings Ransom

20091251 Min.

1988 wurde die NHL mit einem einzigen Federstrich für immer verändert.

Am 9. August 1988 wurde die NHL mit einem einzigen Federstrich für immer verändert. Die Edmonton Oilers, die gerade ihren vierten Stanley-Cup-Sieg in fünf Jahren errungen hatten, unterzeichneten einen Vertrag, durch den Wayne Gretzky, ein kanadisches Nationalheiligtum und der größte Eishockeyspieler aller Zeiten, für mehrere Millionen Dollar zu den Los Angeles Kings wechselte. Während die verblüfften Oilers-Fans das Undenkbare nicht fassen konnten, stürzten sich die Fans in Los Angeles auf den Kauf von Dauerkarten in einem solchen Tempo, dass die Kassen der Kings überrannt wurden. Über Nacht spielte eine Mannschaft, die in den 21 Jahren ihres Bestehens weitgehend übersehen worden war, plötzlich vor ausverkauften Häusern und unter stehenden Ovationen, und eine Liga, die oft als "kleiner Bruder" bezeichnet wurde, wuchs in weniger als einem Jahrzehnt von 21 auf 30 Teams an. Der gefeierte Regisseur Peter Berg präsentiert die fesselnde Geschichte des Tauschs, der einem ganzen Land den Wind aus den Segeln nahm und eine Stadt voller Stars direkt zu den Füßen eines 27-jährigen Jungen legte, der einfach nur als "The Great One" bekannt war.

Mehr lesen

Genres:Biografie, Dokumentation, Historisch

Regisseur:Peter Burg

Bewerten:

Zu Disney+ hinzugefügt:21.1.2022

Ähnliche Titel

Beliebt auf Disney+

Zuletzt angesehen